Lausanne – Schweiz, Singapur, München – Deutschland – 4. Juni, 2020

Die Build38 GmbH, ein globaler Anbieter von Lösungen zum Schutz mobiler Anwendungen, und CYSEC SA, ein Schweizer Cybersecurity Unternehmen, kündigen eine strategische Zusammenarbeit an.

Build38 kombiniert eine KI-Plattform und stärkstes App-Shielding für Anwendungen, welches mobile B2B- und B2C-Kanäle vor Betrug schützt und die Einhaltung von Vorschriften erleichtert. Die Build38-Lösung ist als Service verfügbar und schützt Anwendungen in verschiedenen Branchen, darunter Automotive, Financial Services, öffentlicher Verkehr und Gesundheitswesen. Build38 nutzt darfür sein Trusted Application Kit (T.A.K.-Lösung) um mobile Anwendungen zu schützen und vertraut dabei auf modernste Kryptographie und die sichere Generierung von Schlüsseln.

Obwohl die Sicherheitsanwendung auf dem mobilen Gerät ausgeführt wird, muss auch die Verbindung zum Backend gesichert werden, um vollständige Sicherheit zu gewährleisten. In Situationen, in denen eine Anwendung als sicherheitskritisch eingestuft wird, ist es deshalb wichtig, die Anwendung in einer sicheren Umgebung bereitzustellen. Ein solcher Hybrid-Cloud-Ansatz besteht darin, die vertrauliche Software in einer separaten Umgebung (in einer gesicherten Cloud oder auf einem physischen Server) auszuführen, um einen besseren Schutz und mehr Kontrolle zu ermöglichen. Solch sicherere Bereitstellungen können auch erforderlich sein, um nationale Vorschriften und Sicherheitsstandards einzuhalten.

CYSEC bietet einen gesicherten Server namens «ARCA» an,  auf welchem kritische Software ausgeführt und vertrauliche Daten gespeichert werden kann. Diese Lösung eignet sich auch für die Generierung und Speicherung kryptografischer Schlüssel. ARCA bietet somit eine beispiellose Kombination aus Sicherheitsleistung und einfacher Bereitstellung, sodass Unternehmen leicht vom besten Schutz profitieren können.

CYSEC und Build38 möchten nun zusammenarbeiten, um die T.A.K-Anwendung im gesicherten ARCA-server zu integrieren. Die gemeinsame Lösung kombiniert die Vorteile des Build38-Schutzes für mobile Applikationen mit der gesicherten Backend-Implementierung auf ARCA.

Christian Schläger, CEO der Build38 GmbH: „Wir freuen uns, unseren Kunden die T.A.K. Anwendung auf dem gesicherten Server «ARCA» anbieten zu können. Somit können wir unseren Kunden die beste Sicherheit liefern – egal in welchem Modell Sie Ihre Anwendung bereitstellen möchten.“

Patrick Trinkler, CEO von CYSEC SA, sagte: Mobile Sicherheit ist ein brennendes Problem in vielen Branchen und der In-App-Schutz von Build38 bietet dafür eine überzeugende Lösung. Wir freuen uns deshalb sehr, Build38-Kunden eine sichere und datenschutzkonforme Backend-Implementierung der T.A.K. Anwendung bereitzustellen. Kunden von Build38 können somit ab jetzt vom Schutz modernster Sicherheitshardware und aller kryptografischen Funktionen unserer ARCA-Plattform profitieren!

Über Build38:

Build38 ist ein globaler Anbieter von Lösungen zum Schutz mobiler Anwendungen. Sein Trusted Application Kit (T.A.K.-Lösung) kombiniert KI-Plattform und stärkstes App-Shielding für Anwendungen, welches mobile B2B- und B2C-Kanäle vor Betrug schützt und die Einhaltung von Vorschriften erleichtert. Es ermöglicht ebenso neue Anwendungsfälle wie auch neue digitale Geschäftsmodelle. Build38 schützt Anwendungen in verschiedenen Branchen, darunter Automobil, Finanzen, öffentlicher Verkehr und Gesundheitswesen. Build38 hat seinen Hauptsitz in München und unterhält Niederlassungen in Barcelona und Singapur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.build38.com

Über CYSEC SA

CYSEC SA ist ein Cybersicherheitsunternehmen mit Sitz im EPFL Innovation Park in Lausanne, Schweiz, dessen Aufgabe es ist, die Markteinführungszeit innovativer Dienste zu verkürzen, indem deren Integration in eine gesicherte IT-Umgebung erleichtert wird. Dafür hat CYSEC eine universelle Sicherheitsplattform namens ARCA entwickelt, mit der Daten gespeichert und Anwendungen in einer vertrauenswürdigen Umgebung ausgeführt werden können. Diese Lösung  ermöglicht es Unternehmen, von einem völlig neuen Maß an Flexibilität und Agilität zu profitieren. Das ist angesichts des rasanten Tempos, mit dem sich Sicherheits- und Geschäftsanforderungen entwickeln, von grundlegender Bedeutung. CYSEC konzentriert sich auf die Bereitstellung seiner Cybersicherheitslösungen in vier vertikalen Sektoren: Finanzdienstleistungen, IoT, Raumfahrt und Telekommunikation.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cysec.systems