Mobile App Security Framework für App-Agenturen und -Entwickler

Sichere App in drei Minuten

Ihr Projektalltag ist gut durchgeplant. Dabei konzentrieren Sie sich intensiv auf die Konzeption und Umsetzung von mobilen iOS- und Android-Apps – ob als native oder hybride Apps (z. B. Flutter oder React Native) programmiert. Das Ziel ist, Ihren Kunden in puncto Nutzer- und Anwendungsfreundlichkeit ein optimales Erlebnis für maximale Zufriedenheit zu bieten? Auf diesem Gebiet sind Sie der Spezialist! Ihr Team weiß genau, welche Features und Funktionen dazu erforderlich sind.

Wie steht es dabei um Ihr App-Sicherheitskonzept? Haben Ihnen Ihre Kunden entsprechende Anforderungen in den Anforderungskatalog geschrieben, bzw. müssen sie regulatorische Vorgaben erfüllen?

Aktuelle Medienberichte zeigen, dass Sicherheitsprobleme in Zusammenhang mit Apps einen erheblichen Reputationsverlust bedeuten können. Zudem können Betreiber dadurch nahezu ihre komplette Community verlieren. Schlimmstenfalls verschwindet die App komplett vom Markt und auch Sie als Entwickler können infolgedessen Umsätze und Reputation verlieren.

Eigentlich müsste man nur für den Security-Part schon ein eigenes Team abstellen. Das würde immense Kosten verursachen und den Liefertermin – somit den offiziellen Marktstart – deutlich verzögern.

Das Build38 Security Framework bietet Ihnen die Möglichkeit, in unter 3 Minuten alle Aspekte der In-App Protection, In-App Reaction und des In-App Monitoring in Ihre App zu integrieren. Genießen Sie den Vorteil, sich auf Ihre Kernaufgaben bei der Weiterentwicklung der App-Features und Ihres Mobile Business konzentrieren zu können.

Wie wäre es, wenn Sie dabei Ihr bestehendes Angebotsspektrum erweitern und für zusätzliche Umsätze sorgen?

Profitieren Sie oben drauf von einem flexiblen Partnerprogramm mit einem leicht zu integrierenden Geschäftsmodell (Subscription-Model), um zusätzlich wiederkehrenden Umsatz mit attraktiven Margen generieren zu können.

Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns noch heute an!

Sie haben Fragen?

3-in-1-Lösung: App-Sicherheit ab der ersten Minute

Schnellere Entwicklung
Versprochene Termine einhalten

Einfache Integration und Sofort-Schutz
App-Sicherheit immer up-to-date

Neue Märkte und Kunden erschließen
Mehr Projekte in kürzerer Zeit abwickeln

App-Sicherheit in 3 Minuten - T.A.K-Integration-Video

Video abspielen

Shift Left Security – ein Trend, der anhalten wird

Sicherheitsbemühungen konzentrieren Organisationen häufig auf das Ende eines Entwicklungs- und Release-Zyklus („Shift Right“). Dadurch kann zwar sichergestellt werden, dass der Rest der Software ein gewisses Maß an Stabilität erreicht, doch bleiben dabei hohe Risiken und auch Schwachstellen bestehen.

Die Lösung für dieses Problem und der wichtigste Eckpfeiler einer sicheren App ist Shift Left Security. Sicherheit sollte so früh wie möglich in den Software-Entwicklungszyklus implementiert werden…

In-App Protection schnell und einfach integriert

Dinge, die man in unter zehn Minuten erledigen kann: einen Kaffee holen, diesen Blogtext lesen, sichere Apps entwickeln … Aber Moment – kostet es nicht eigentlich mehrere Monate Zeit und jede Menge Geld, eine App wirklich sicher zu machen? Wir räumen mit diesem Trugschluss auf und zeigen, wie In-App Protection in unter drei Minuten in die Anwendungsentwicklung einbezogen werden kann.