Build38 Head of Product Management

Diese und viele andere spannende Fragen stellte Oliver Schonscheck, renomierter Technology Journalist für Security Insider, in seinem Interview mit Torsten Leibner, Build38 Head of Product Management & Technology.

Mobile Apps durchdringen mittlerweile alle Lebensbereiche, doch scheint die Sicherheit der Apps zu stagnieren. Selbst Apps aus offiziellen App-Stores können risikobehaftet sein.

Zum Hintergrund: Sicherheitsforscher des Helmholtz-Zentrums für Informationssicherheit in Saarbrücken, der Ohio State University und der New York University haben herausgefunden, dass viele mobile Apps spezielle Funktionen vor den Nutzern verstecken, die Angreifern den Zugung zu Daten des Mobiltelefon ermöglichen können. Damit ist die Sicherheit der Nutzer und letztendlich auch die Infrastruktur der Anbieter gefährdet.

Warum sind also mobile Apps immer noch unsicher? Sind die existierenden Security-Guidlines ausreichend? Wie kann die App-Sicherheit endlich besser werden? Was sind die richtigen Schritte für mehr Sicherheit? Was muß ein Unternehmen oder auch der Entwickler machen, damit sich die App-Sicherheit verbessert?
Der Podcast auf Soundcloud liefert die Antworten darauf!

Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören!